Bio und Naturkosmetik neueste Themen

das neue Clean Product-Qualitäts-Zeichen
Naturkosmetik-Rohstoffe: Eigenschaften als endokrine Disruptoren (“Hormone”)
ICADA-Klage gegen falsche Produktkennzeichnung etherischer Öle Verteidigungs-Optionen von natürlichen Mikroplastik-Rohstoffen
unkorrekte Werbung mit „enthält kein…“ und Tierversuchs-Verzichtzeichen
Naturkosmetik 4.0 „natural effective“ mit konkreten Wirkaussagen statt Pflanzenbildern
Gebühren-freie Naturkosmetik-Kennzeichnung nach ISO 16128: Werbepotentiale, Vorteile, ICADA-Berechnungs-Service
„Plastic kills Fish“ Umwelt-Initiative von ICADA
Verteidigungs-Optionen von natürlichem Nanomaterial in Naturkosmetik
sollte Naturkosmetik nur im Fachhandel erhältlich sein
Die Blacklist mit in Öko-Test abgewerteten Rohstoffen: Testergebnisse bereits vor der Produktentwicklung
Innovationen für die Naturkosmetik
Stand der kosmetischen Dienstleistungs-Norm
unerlaubter Einsatz von Lebensmittel-Stoffen für Kosmetikprodukte
was ist von Testberichten über Naturkosmetik zu halten
Sinn, Gefahr und erfolgreicher Umgang mit Bewertungsportale für Kosmetik
Premium Label „Bio- und Naturkosmetik“: geringe Kosten/Aufwand+ fachliche Hilfe
Verhaltensempfehlung zu B.U.N.D.-Aktionen
ÖkoTest-Disput zu ungerechtfertigten Abwertungen
DIY (Do-it-yourself)-Bausätze: neue Regelungen
Klage gegen CodeCheck wegen unausgewogener und fachlich unhaltbarer Produktabwertungen
Diffuse Vielfalt und fragliche Zukunft der ethischen Label
die neuen Borderline-Manual-Inhalte zu kosmetischen Wirkaussagen
Struktur, Vorkommen und Wirkung von Naturstoffen
muss vegane Kosmetik auch Naturkosmetik sein
Beurteilung der Qualität natürlicher Rohstoffkomponenten
besondere Anbauweisen, schonende Gewinnung, effektivste, nachhaltige Nutzung natürlicher Rohstoff-Quellen
Einblick in Naturstoff-Nutzung verschiedener Kulturkreise anderer Kontinente
moderne und bewährte Methoden der Qualitätskontrolle
dermatologische und physiologische Naturkosmetik-Wirkung: Methoden der Wirksamkeitsnachweise
soziale Bedingungen der Wertschöpfungskette
faire und erfolgreiche Vermarktung von Naturkosmetik
Eine neue Ära: Naturkosmetik 4.0 mit konkreten Wirkaussagen
kosmetische Werbeaussagen: was ist verboten, was ist noch möglich
gehören Nachhaltigkeit, Sozialverträglichkeit, Regionalität zwingend zu Naturkosmetik
„Natur = unbedenklich“ ??
Umweltfreundliche Verpackungen für Naturkosmetik
Markt-Erosionen und -Chancen: neue Marktstrukturen, die einfach verständliche Markt-Übersichtlichkeit und die Chancen in der Vervielfältigung der Vertriebswege für Massenartikler und KMU
Umwelt schützen, Ressourcen schonen, Plastik-Abfall vermeiden: die Checkliste für unser gemeinsames tägliches Leben
Naturkosmetik ist Teil eines Lebensgefühls und ist keine leblose Ware
Warum gelabelte Naturkosmetik kein „GMO-frei“-Zeichen tragen kann
was spricht an und bewegt GenY und GenZ
Die Marktzahlen und was man in Wirklichkeit nur daraus ablesen kann
unglaubwürdige „milde Naturkosmetik“ und die besseren Marketing-Alternativen
welche Wirkstoffe bietet die Natur und wie wirken diese in Naturkosmetik: die offizielle Liste der Wirkansprüche
Warum Naturkosmetik? Träume, Wünsche, Forderungen, Wirklichkeit, Verbraucher-Profile
Neue Märkte nutzen: wo und wie?
natural active: wirksame Naturkosmetik 4.0 mit Wirksamkeitsaussagen
wie erkennt man authentische Naturkosmetik, wie differenziert sich der authentische Naturkosmetik-Hersteller zukünftig besser?
Newcomer im Naturkosmetik-Markt: was ist zu beachten?
Natur-Haarfarben vor dem regulatorischen Aus?
Rohstoff-Sourcing: Sicherung qualitativ hochwertiger Rohstoffquellen
Die Tierversuchs-Guideline der EU, Scheitern von „beauty without cruelty“ in China
„Mikrobiom-Kosmetik“: fachliche Basis, Produktklassen, Rohstoffe, Wirkung, regulatorische Situation (mögliche Verletzung der Brancheninteressen durch voreilige juristische Bewertung)
ICADA-Vorgehen gegen Verbraucher-Täuschungen (BUND/eD; CodeCheck, diverse Webportale und Testzeitschriften)
jedes Thema aus Wissenschaft, Naturstoffen, Technik, Gesetz