Naturkosmetik Kongress

am 14. + 15. Oktober 2020

online (Zoom-Plattform) auf Ihrem PC
kostenloser Preview ( Themendurchgang/Probelauf) am 29. September

hochwertige Information
muss nicht teuer oder aufwendig sein

 


Naturkosmetik Kongress Themenplanung

Gewinner der Krisensituation (Trend zu Natur + Clean Beauty, neue Produktkonzepte…)
Fridays-for-Future (Beteiligung von Triple F-Vertretern): Reflektiert Fridays-for Future den neuen Zeitgeist mit Marketing-Einfluß?
POS-Aktivierung, nachhaltige Umsatzbelebung im Fachhandel
bewährte und innovative Vertriebskanäle: Händler, Webshops, MLM, Broker, Flagship-Stores, Pop-Ups, Zukunftsmodelle
Das Lieferketten-Gesetz: der konstruktive Schritt zur CSR und sozialem Miteinander
Ausschöpfung der Vertriebswege ohne (!) Verlust der Authentizität der Naturkosmetik
Social Media: Best Practise, Erfolgsgeschichten, Einsatzoptionen
Der Weg zur Klima-Neutralität
Metamorphosen: Die traditionelle Entwicklung und die zusätzlichen CSR-Ansprüche an die Naturkosmetik
Naturkosmetik im Kosmetik-Institut
Die Vertriebskanäle der Naturkosmetik und deren quantitative Bedeutung
Die CodeCheck-Bewertungs-Methode: Analyse, Lob und Kritik
SVHC Stoffe von hoher toxikologischer Bedeutung
Innovationen und Inspirationen für die Naturkosmetik
keine Konfusion im Handel mehr: die vervollständigte Genealogie des Naturkosmetik-Marktes
„Mikrobiom-Kosmetik“: fachliche Basis, Produktklassen, Rohstoffe, Wirkung, regulatorische Situation Naturkosmetik
ISO 16128: Gründe, Inhalt, Informations-Gehalt (Vorteile für Verbraucher, Handel, Firmen), weitere Vorteile, einfache, kostenlose   Anwendung, Zertifizierbarkeit, besondere Werbepotentiale, ICADA-Berechnungs-Service,
Werbeaussagen in der Naturkosmetik: was geht und was geht nicht (VO 655-2013)
Experten-Diskussions-Runde: wohin + wie geht es erfolgreich weiter
Clean Beauty: der weltweit erste Label-Standard
unerlaubter Einsatz von Lebensmittel-Stoffen für Kosmetikprodukte
wie erkennt man authentische Naturkosmetik, wie differenziert sich der authentische Naturkosmetik-Hersteller zukünftig besser?
mutmaßlich Irreführung mit „Mikroplastik-freien“ Produktsortiment in Handelsketten
das Märchen „milder Naturkosmetik“ und die bessere Alternative
ICADA-Vorgehen gegen mutmaßliche Verbraucher-Täuschungen durch BUND, CodeCheck und andere „Verbraucherschützer“
falsche Produktkennzeichnung + Kennzeichnungspflicht ätherischer Öle
Biologie + Funktion der Natur-Wirkstoffe
Relativierung der sachlichen Korrektheit von Bewertungsportale und Warentest-Zeitschriften
Muss Vegan auch Natur sein
Glossar / Begriffs-Konventionen: Naturkosmetik, Biokosmetik, Zertifizierung, Zertifikate, Nachhaltigkeit, Social Responsibility, Wirtschaftsethik
kritische Naturkosmetik-Themen: natürliche „Hormone in der Kosmetik“,
illegale CBD-Kosmetik, Kennzeichnungspflicht etherischer Öle, DIY-Auflagen, Haarfarben, enthält kein“………“,
Kosmetik ohne Verpackung: /Zero-Waste vs. Hygiene
fragliche Legalität von Tierversuchs-Zeichen
Das Qualitäts-Sicherungssystem (QA) des BNN (angefragt)
behördliche Einstufung von Ayurveda-Produkten
leicht umsetzbare Umsatzsteigerung im Biofachgeschäft: Nahrungsergänzungsmittel
Kosten sparen mit „kontrollierter Naturkosmetik“: garantierte Naturkosmetik ohne (!) Zertifizierungskosten (ICADA-Kostenspar-Programm für kleine Naturkosmetikfirmen)
Wie stellt sich Gen Z Naturkosmetik vor?
Mikroplastik: Definitionen, Konsequenzen, Bedeutung, Gesetzgebung
Ende von Detox-Kosmetik und Detox-NEM
Unsinn über ungesicherte Rohstoff-Ressourcen, Naturkosmetik für alle ist möglich
Unsinnige Diskussionen: warum gelabelte Naturkosmetik kein „GMO-frei“-Zeichen tragen kann
Der nicht legale CBD-Kosmetik-Trend und Lösungen
glaubwürde Verpackungen den Naturkosmetik-Gedanken
EcoWash: der Standard für natürliche Wasch- und Reinigungsmittel
Der chinesische Naturkosmetik-Markt und wie Ihre Produkte dort auf den Markt kommen
bio active: wirksame Naturkosmetik 4.0 mit konkreten Wirkaussagen statt Pflanzenbildern
Experten-Diskussionsrunde: POS-Aktivierung, nachhaltige Umsatzbelebung im Fachhandel
Internationale naturkosmetikmarkt-Launches (angefragt)
(interessante Neueinführungen im Naturkosmetik-Markt
Qualitätskontrolle in einer bekannten Naturkosmetik-Firma
Die CodeCheck-Bewertungs-Methode: Analyse, Lob und Kritik
Nahrungsergänzungsmittel: Sortiments-Abrundung im Naturwaren-Handel
Umsatzsteigerung im Naturwarenhandel durch Nahrungsergänzungsmittel
sollte Naturkosmetik nur im Fachhandel erhältlich sei
was können wir tun für Mitmenschen, Umwelt, Image, Umsatz
Marketing in Zeiten der aktuellen Krise
Diffuse Vielfalt und fragliche Zukunft der ethischen Label

und viele weitere Themen
Wrap Up + Take Home-Massages des Naturkosmetik-Kongresses
Parallel zum Kongress, in den Pausen,
vor der Veranstaltung, nach der Veranstaltung
intensives Kongress-Teilnehmer-Networking ohne Abstands-Regeln: Kennenlernen, Wissen + Meinungen austauschen, ganz persönliche Kommunikation, Diskussionen…..

 

Sie können sich hier anmelden
Tagungsgebühr für ICADA-Mitglieder 37 EUR zuzügl MWSt
Tagungsgebühr für Nichtmitglieder 57 EUR zuzügl MWSt.
Sonderkonditionen für Start-Ups. Handel und Kosmetikerinnen

o bezahlbar auch für die besonders betroffenen kleinen Firmen
o auf Ihrem PC, keine weite Anreise quer durch Deutschland
o im Spätherbst, zu einem gut einplanbaren Termin

aktuelle Themen und Konflikte
360 ° Themenspektrum mit Praxisbedeutung für alle Branchen-Bereiche
essentielle harte Fakten und Konflikte, kein seichter Kultur-Plausch
keine Jubelveranstaltung, kein Totschweigen unangenehmer Neuigkeiten
offene Plattform ohne Ausschluss wichtiger Branchenteilnehmer
Fachkompetenz seit über 40 Jahren