Ablauf des ICADA Zertifizierungs-Verfahrens

Um das ICADA-natural-Zeichen auf Ihren Produkten sehr zügig nach der Registrierung nutzen zu können, müssen Sie nur folgende sehr einfache Punkte beachtet werden:

  • Sie melden sich hier zur Registrierung, wenn Sie die Absicht haben, das ICADA-Zeichen für Ihre Produkte zu nutzen
  • Sie bekommen von uns alle nötigen Unterlagen
  • Sie senden uns Ihre ausgefüllte Produktmeldung
  • Sie suchen sich einen Zertifizerer, der Ihre Produkt auf Konformität mit unserer Richtlinie prüft. (Eine Liste von Zertifizierern bekommen Sie auf Anfrage)
  • Sie senden uns die Konformitätsbestätigung des Zertifizierers
  • Wir senden die schriftliche Erlaubnis zur Nutzung des ICADA-Zeichens für die konformen Produkte
  • Für jedes neue Kalenderjahr senden Sie uns eine aktuelle Produktmeldung
  • es werden keine jährlichen Zertifizierungen notwendig

Das Verfahren zur Nutzung des ICADA-Zeichens ist unkompliziert und kostenschlank. Es führt Sie schnell und unbürokratisch zur Möglichkeit, Ihre Produkte mit dem ICADA-Premium-Zeichen für Bio- und Naturkosmetik zu versehen.

ICADA bietet die preisgünstigste Variante der Naturkosmetik-Zertifizierungen. Bei ICADA brauchen nicht jedes Jahr neue Konformitäts-Prüfungen mit neuen Zertifizierer-Kosten und Zeitaufwand erstellt zu werden.

ICADA verlangt auch keine Meldung der Jahresumsätze zum Ende des Jahres.

ICADA spart Ihnen Kosten und Zeit.

Damit das ICADA-Logo für Bio und Naturkosmetik aber einen Premium Anspruch erhält, ist im Lizenzvertrag vorgeschrieben, im letzten Quartal des Vorjahres die Anzahl der gelabelten Produkte im nächsten Jahr zu melden. Es werden aber nur 50 EUR pro Produkt berechnet und nur maximal 20 Produkte. Die Label-Nutzung auf allen weiteren Produkten ist kostenlos.

Die Reihenfolge in jedem Jahr haben wir mit allen Unterlagen hier gelistet. Sie ist dieselbe jedes Jahr und lautet:

  1. Produktmeldung
  2. Lizenzrechnung
  3. Zahlung der Lizenz-Rechnung
  4. Erhalt des Jahres-Zertifikates